Ausbildung zum Hotelfachmann (m/w/d) in Königswinter (2020)

Vodafone • Königswinter

Studium abgebrochen?

Bei uns bist Du richtig. Denn wir sehen ein abgebrochenes Studium nicht als Hindernis sondern als Chance. Im Rahmen des Projekts "NEXT STEP niederrhein" der Hochschule Rhein-Waal helfen wir Dir dabei auch als Studienabbrecher Deinen passenden Einstieg zu finden. 

Studium abgebrochen?

Werde Teil von Vodafone und unterstütze uns dabei, jeden Tag ein Stück besser zu werden. Verbinde Dein Talent mit besten Aussichten und starte Deine
Ausbildung zum Hotelfachmann (m/w/d) in Königswinter (2020)
Beginn: 01.09.2020
Dauer: 3 Jahre
Berufsschule: Bonn

Ehemals VODAUS254
 

Du bist ein echtes Allroundtalent. Gästen bietest Du nicht nur den perfekten Service, sondern Du behältst auch immer den Überblick. Ob in der Küche, den Seminarräumen, den Gästezimmern oder im Restaurant - Du hast den Gast im Fokus und ein Lächeln im Gesicht. Events, Veranstaltungen und Feste organisierst Du ebenso motiviert wie die Buchhaltung. Wir zeigen Dir, wie es geht.
The future is exciting. Ready?


Das sind Deine Herausforderungen:

  • Plane die Arbeitsabläufe in unserer Seminar- und Trainingsstätte „Hirschburg“.
  • Du richtest die Gästezimmer her und kontrollierst sie.
  • Übernimm Verantwortung für das Wohl unserer Gäste.
  • Du organisierst die Vergabe von Zimmern.
  • Lerne, wie ein optimaler Personaleinsatz geplant wird.

 

Das bringst Du mit:

  • Einen sehr guten Realschulabschluss oder eine gute (Fach-) Hochschulreife.
  • Hohe Kunden- und Serviceorientierung und eine freundliche Persönlichkeit.
  • Organisationstalent und Spaß am Kontakt mit anderen Menschen.
  • Flexibilität, Teamfähigkeit und Belastbarkeit.
  • Sicheres Englisch für die Kommunikation mit unseren Gästen.

 

Das bieten wir Dir:
Ein attraktives Gehalt • überdurchschnittliche Zusatzleistungen • Umfassende Ausbildung, individuelle Förderung Deiner Talente • Viele Vergünstigungen • Attraktive Konditionen für Vodafone-Produkte


Bevor Du Deine Bewerbung abschickst, prüfe noch einmal, ob Du auch alle wichtigen Unterlagen angehängt hast. Das sind:

  • Dein Anschreiben oder ein Link zu Deinem Video (siehe unten)
  • Dein Lebenslauf
  • Deine beiden letzten Zeugnisse

Möchtest Du Dir gerne besondere Pluspunkte für Deine Bewerbung sichern? Dann dreh mit Deinem Handy ein kurzes Video (60-90 Sekunden). So kannst Du Dich viel besser und persönlicher präsentieren als in einem Anschreiben. In Deinem Video stellst Du Dich vor, sagst wofür Du Dich bewirbst (Studiengang und Schwerpunkt) und warum. Du kannst uns auch erzählen, was Dich ausmacht (z.B. Hobbies oder Vorlieben). Ist Dein Video fertig, lädst Du es auf einer der gängigen Plattformen (YouTube / vimeo o.ä.) hoch und fügst den Link in Deinen Lebenslauf ein. Gerne kannst Du Dein Video mit einem Passwort schützen (z.B. auf vimeo) und dieses bei dem Link mit angeben.
Du kannst Dir noch nicht ganz vorstellen, wie das geht? Josi erklärt Dir, was Du bei Deinem Videodreh beachten solltest. Klicke hier.


Bereit für das Neue, das Unerwartete, das Eindrucksvolle?
Dann bewirb Dich jetzt mit Anschreiben oder Selfie-Video, Lebenslauf und Zeugnissen.