Ausbildung zum Koch (m/w/d) in Königswinter (2020)

Vodafone • Königswinter

Studium abgebrochen?

Bei uns bist Du richtig. Denn wir sehen ein abgebrochenes Studium nicht als Hindernis sondern als Chance. Im Rahmen des Projekts "NEXT STEP niederrhein" der Hochschule Rhein-Waal helfen wir Dir dabei auch als Studienabbrecher Deinen passenden Einstieg zu finden. 

Studium abgebrochen?

Werde Teil von Vodafone und unterstütze uns dabei, jeden Tag ein Stück besser zu werden. Verbinde Dein Talent mit besten Aussichten und starte Deine
Ausbildung zum Koch (m/w/d) in Königswinter (2020)
Beginn: 01.09.2020
Dauer: 3 Jahre
Berufsschule: Bonn
Ehemals VODAUS253


Das Kochen liegt Dir im Blut? Du liebst es in der Küche zu stehen und neue Gerichte auszuprobieren? Dann starte Deine Ausbildung in Königswinter, denn dort kannst Du damit jeden Tag unsere Gäste glücklich machen. So bist Du es bald, der entscheidet, was auf der Speisekarte steht und eigenständig Menüs, Buffets und Veranstaltungen vorbereitet.
The future is exciting. Ready?


Das sind Deine Herausforderungen:

  • Du lernst den Einkauf, die Vorratswirtschaft, die Lagerhaltung und weitere gastronomische Bereiche kennen.
  • Dein theoretisches Wissen setzt Du in der Küche in die Praxis um und richtest köstliche Speisen an.
  • Beim Entwickeln von neuen Catering- und Veranstaltungsideen vernetzt Du Dich mit Deinen Kollegen.

 

Das bringst Du mit:

  • Einen guten Schulabschluss und viel Spaß am Kochen.
  • Du willst jeden Tag etwas Neues lernen und hast echten Teamgeist.
  • Du arbeitest gern mit Menschen und kannst Dich gut organisieren.
  • Du bewahrst die Ruhe, auch wenn es mal hektisch wird.
  • Deine Begeisterung, Serviceorientierung und Offenheit zeichnen Dich aus.

 

Das bieten wir Dir:
Ein attraktives Gehalt • überdurchschnittliche Zusatzleistungen • Umfassende Ausbildung, individuelle Förderung Deiner Talente • Viele Vergünstigungen  • Attraktive Konditionen für Vodafone-Produkte
 

Bevor Du Deine Bewerbung abschickst, prüfe noch einmal, ob Du auch alle wichtigen Unterlagen angehängt hast. Das sind:

  • Dein Anschreiben oder ein Link zu Deinem Video (siehe unten)
  • Dein Lebenslauf
  • Deine beiden letzten Zeugnisse

Möchtest Du Dir gerne besondere Pluspunkte für Deine Bewerbung sichern? Dann dreh mit Deinem Handy ein kurzes Video (60-90 Sekunden). So kannst Du Dich viel besser und persönlicher präsentieren als in einem Anschreiben. In Deinem Video stellst Du Dich vor, sagst wofür Du Dich bewirbst (Studiengang und Schwerpunkt) und warum. Du kannst uns auch erzählen, was Dich ausmacht (z.B. Hobbies oder Vorlieben). Ist Dein Video fertig, lädst Du es auf einer der gängigen Plattformen (YouTube / vimeo o.ä.) hoch und fügst den Link in Deinen Lebenslauf ein. Gerne kannst Du Dein Video mit einem Passwort schützen (z.B. auf vimeo) und dieses bei dem Link mit angeben.
Du kannst Dir noch nicht ganz vorstellen, wie das geht? Josi erklärt Dir, was Du bei Deinem Videodreh beachten solltest. Klicke hier.


Bereit für das Neue, das Unerwartete, das Eindrucksvolle?
Dann bewirb Dich jetzt mit Anschreiben oder Selfie-Video, Lebenslauf und Zeugnissen.