Digital Frontend Solution Architect (m/w/d)

Vodafone • Düsseldorf

Düsseldorf

Digital Frontend Solution Architect (m/w/d)
Stellen-ID:
201388


Bei Vodafone arbeiten wir jeden Tag an einer besseren Zukunft. Für eine Welt, die besser vernetzt, inklusiver und nachhaltiger ist. Denn für uns ist Technologie nur so stark wie die Menschen, die sie nutzen. Sei dabei und lass uns gemeinsam die Welt von morgen gestalten.


Was Dich erwartet:

  • Du verantwortest als Digital Frontend Solution Architect die Analyse und Ableitung von Business Requirements und deren technischen und prozessualen Auswirkungen auf die Digital-Plattformen (maßgeblich App und Web) und den angeschlossenen Schnittstellen / Systemen.
  • Du erstellst Lösungs- und Architektur-Designs, Aufwands- bzw. Komplexitätsschätzungen sowie Analysen und Handlungsalternativen zur Abstimmung mit den Stakeholdern.
  • Du verantwortest die Leitung und Durchführung der technischen Implementierung von (Teil-) Projekten zur Weiterentwicklung der Online-Plattform sowie der Einführung von neuen Produkten und Funktionen.
  • Du übernimmst die fachliche Steuerung eines On- oder Offshore Entwicklungsteams.
  • Du bist für die Konzeption, Koordination und Integration von Backend-Services in die Frontend-Kanäle zuständig.


Was Dich auszeichnet:

  • Ein abgeschlossenes Studium in Informatik, Medien- oder Wirtschaftsinformatik oder eine ähnliche Qualifikation und mindestens 4 Jahre Berufserfahrung im Design und der Entwicklung von mobilen Apps oder Websites
  • Berufserfahrung in der Telekom- oder E-Commerce-Branche von Vorteil
  • Fundierte Kenntnisse in JavaScript, HTML 5 und CSS 3 sowie Javascript-Frameworks z.B. React
  • Kenntnis der gängigen App-Betriebssysteme (z. B. iOS, Android)
  • Kenntnisse über den deutschen Telekommunikationsmarkt, insbesondere Digitalisierung, Technologie, Geschäftsentwicklung und Strategie
  • Sehr gute konzeptionelle Fähigkeiten, analytisches und strategisches Denken sowie eine starke Teamfähigkeit mit Erfahrung im internationalen und interkulturellen Umfeld
  • Gute Deutsch- und sichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift (B1 nach GER) inklusive des Fachvokabulars der Telekommunikation und eCommerce

Diese Stelle kann in Vollzeit oder vollzeitnaher Teilzeit (mind. 30 Stunden) ausgeübt werden.


Schwerbehinderte Bewerber:innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.


Wir besetzen diese Stelle am Standort Düsseldorf für die Vodafone GmbH.


Was wir Dir bieten:
Wir sind Future Ready, Du auch? An unseren Standorten als Team zusammenkommen, ist uns wichtig, aber unsere individuelle Flexibilität auch. Nutze unser Full Flex Office Arbeitsmodell und arbeite nach Rücksprache mit Deiner Führungskraft nicht nur am Dienstsitz, sondern auch überall von dort, wo Du es gut kannst und bis zu 20 Tage pro Jahr aus dem europäischen Ausland. Und auch sonst unterstützen wir Dich z. B. mit flexiblen Arbeitszeiten und Gesundheitsangeboten bei einer ausgeglichenen Work-Life-Balance. Wir helfen Dir und Deiner Familie in allen Lebenslagen. Neben einer großzügigen Elternzeit-Regelung unterstützen wir Dich z.B. aktiv bei der Kinderbetreuung oder der Pflege von Angehörigen. Du entscheidest, mit welchen unserer Trainings- und Weiterbildungsprogramme Du Deine individuelle Entwicklung förderst und wendest Dein Wissen direkt an. Unsere Gesundheits- und Achtsamkeitsprogramme bieten Dir einen guten Ausgleich. Du arbeitest in internationalen Teams und bringst dort Deine Fähigkeiten ein. Tausch Dich mit Kolleg:innen in verschiedenen Netzwerken aus und lernt voneinander. Bei uns erhältst Du eine attraktive Vergütung und eine moderne Altersvorsorge. Was brauchst Du noch? Wähl aus vielen Zusatzleistungen genau das, was in Dein Leben passt.


Technologie von und für Menschen – damit geht alles. Als Teil von Vodafone unterstützen wir Dich bei einer Karriere, die sich auszahlt. In jeder Hinsicht. Sie beginnt mit Dir. Sie beginnt jetzt.

Alisha, UX Designerin

"Viele Unternehmen schreiben sich UX auf die Fahne und sagen, dass sie agil arbeiten. Bei uns ist das wirklich so. 100% agiles Arbeiten in einem internationalen Umfeld – das fühlt sich manchmal nach Start Up Spirit und nicht nach Konzern-Struktur an. Digitale Produkte und Dienstleistungen sind ein wichtiger Teil meines Alltags, sodass ich eine hohe Usability und intuitive Erlebnisse erwarte. Deshalb gebe ich mein Bestes, um unseren Kund:innen eine großartige User Experience zu liefern."

Katrin, Data Scientist

„Seit 2005 arbeite ich schon bei Vodafone. Die Kolleg:innen, mit denen ich bisher zusammengearbeitet habe, sind freundlich, hilfsbereit und sehr engagiert. Ich habe kein für einen Data Scientisten typisches Studium – ich konnte mich aktiv in die Rolle entwickeln. Und das macht es so einzigartig, denn Du kannst ganz neue Interessen und Stärken entdecken. Durch die flexible Arbeitszeit können mein Mann, der auch bei Vodafone arbeitet, und ich beides haben – einen erfüllenden Beruf und Zeit für unsere Kinder.

Maxi, Marketing-Managerin

„Bei Vodafone ist Networking der Kern unseres erfolgreichen Zusammenarbeitens. Mein Job ist super vielfältig. Wenn ich eine Idee habe und nicht weiß, ob diese umsetzbar ist, gehe ich auch gern auf Kolleg:innen aus anderen Teams zu. So entstehen bereichsübergreifende Arbeitsgruppen und wir lernen viel voneinander. Darüber hinaus engagiere ich mich im Team Green – unserem Nachhaltigkeitsnetzwerk. So kann ich meine Interessen einbringen, die über den Job hinaus gehen. Bei Vodafone ist fast alles möglich – es kommt darauf an, was Du daraus machst.“

Erfahrungsberichte

Dennis
Frontend-Developer

Wir entwickeln neue Infrastrukturen, Web-Anwendungen und Apps. Immer mit der Perspektive, Prozesse zu automatisieren und intelligenter zu machen.

Markus
Channel-Manager

Als Channel-Manager arbeite ich mit Fachleuten quer durchs Unternehmen zusammen. Das macht es jeden Tag aufs Neue so spannend!

Mira
Editorial Expert

Das Besondere bei Digital: Wir arbeiten nicht nur gut, sondern auch wirklich gern zusammen. Diese Atmosphäre im Team habe ich bisher nirgendwo so erlebt.

Noch Fragen? Wir haben die Antworten.

Zu den Fragen