Security Expert (w/m/d) Cyber Defence für den Bereich Cyber Security

Vodafone • Düsseldorf

Bist Du bereit für eine Zukunft, die dank neuer, digitaler Technologien so aufregend sein wird wie nie? Bist Du bereit für eine Welt voller Möglichkeiten? Bist Du bereit für Vodafone? Dann verbinde Dein Können mit den besten Aussichten als


Security Expert (w/m/d) Cyber Defence für den Bereich Cyber Security


Du möchtest Vodafone ein bisschen sicherer machen? Und bist technikaffin? Bei Problemen schaust Du über den Tellerrand, um kreative Lösungen zu finden? Dann komm und unterstütze unser Team als Security Expert (m/w/d) im globalen Bereich Cyber Security. In Deiner Rolle bist Du einer der führenden Experten in einer ganzheitlichen Technik-Sicherheitsorganisation bei Vodafone Deutschland. Du sorgst dafür, dass die richtigen Sicherheitsmaßnahmen identifiziert und anschließend umgesetzt, überprüft und kontinuierlich verbessert werden. Dies tust Du als Teil einer globalen Cyber Security Organisation, in der Du dein Wissen nicht nur lokal, sondern auch länderübergreifend teilen kannst. Wenn Du glaubst, dass Dein Talent bei uns gut aufgehoben ist, dann werde ein Teil von Vodafone und sei dabei, wenn wir zusammen den digitalen Wandel vorantreiben.


Das sind Deine Herausforderungen:

  • Du bist Experte in wichtigen Security Themen und -Projekten z.B für das Thema Incident- und/oder Vulnerability Management, verantwortest die Behandlung von Cyber Security Incidents und berichtest bis hin zur Bereichsleiterebene.
  • Du fungierst als Ansprechpartner für das Team Cyber Defence bis hin zur Bereichsleiterebene, mit dem Ziel der nachhaltigen Aufrechterhaltung des ICT-Sicherheitsniveaus und konzipierst, planst und führst Sicherheitsaudits und Risikoanalysen durch und stellst Deine Ergebnisse in entsprechenden Dashboards und Reports als Entscheidungsgrundlagen für die Vodafone Group zur Verfügung.
  • Du erstellst Management Reports für Bedrohungen und Schwachstellen der Infrastruktur für alle Empfängerkreise in der Vodafone Group.
  • Du agierst als Prozessmanager für die Kernprozesse im Cyber Defence und identifizierst Innovationstreiber im Bereich Security und bringst damit das Unternehmen messbar voran.
  • Du erkennst Möglichkeiten zur Prozessoptimierungen, Simplifizierungen und Standardisierungen und initiierst deren Umsetzung.

Das bringst Du mit:

  • Ein abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik oder Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare qualifizierte Berufsausbildung.
  • Mindestens 4 Jahre einschlägige Berufserfahrung mit den Schwerpunkten Projektmanagement, Incident Management, Penetration Testing und/oder Threat Management
  • Ausgeprägtes Verständnis im Themenfeld der Information und Communications Technology (ICT) Security, sowie Verständnis internationaler Standards wie BSI Grundschutz, ISO27k, ITIL und SCRUM
  • Bereitschaft zur regelmäßigen Rufbereitschaft als Incident Manager-on-Duty sowie berufliche Qualifikationen wie z.B. CISM, CRISC, CISA, CISSP
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift (C1 nach GER)


Diese Stelle kann in Vollzeit oder vollzeitnaher Teilzeit (mind. 30 Stunden) ausgeübt werden.


Diese Stelle besetzen wir für die Vodafone GmbH am Standort Düsseldorf.

Das bieten wir Dir:
Attraktive Vergütung und überdurchschnittliche Zusatzleistungen - Betriebliche Altersvorsorge - Umfassende Weiterbildung - Individuelle Förderung Deiner Talente - Flexible Arbeitszeitmodelle mit Teilzeit und Home Office - Aktive Unterstützung bei der Kinderbetreuung und der Pflege von Angehörigen - Vielfältige Gesundheitsangebote und -programme - Internationale Karriere-Chancen und Austauschmöglichkeiten


Bereit für das Neue, das Unerwartete, das Eindrucksvolle? Dann bewirb Dich mit Angaben zum frühestmöglichen Eintrittstermin und Deiner Gehaltsvorstellung jetzt online.

Noch Fragen? Wir haben die Antworten.

Zu den Fragen